Firewall(s)

PC, Hardware, Software, Sicherheit

Moderatoren: Peter Keller, Hartmut Winter

Firewall(s)

Beitragvon Hartmut Winter » Mi 21. Feb 2007, 16:22

ZoneAlarm kann von privaten Anwendern und gemeinnützigen Einrichtungen (mit Ausnahme von Regierungsbehörden und Bildungseinrichtungen) kostenlos benutzt werden.

Benutzerfreundliche Firewall verhindert Zugriff durch Hacker und andere unbekannte Bedrohungen.

* Macht Hacker systematisch ausfindig und blockiert jegliche Eindringversuche.
* Macht Ihren Computer automatisch im Internet unsichtbar.

Systemanforderungen:
Windows 2000 Pro/XP. Pentium III 450 MHz oder höher. 50 MB verfügbarer Festplattenspeicher. Internetzugang. Erforderlicher RAM (Minimum): 64 MB (2000 Pro), 128 MB (XP).

Näheres hier: http://www.zonelabs.com/store/content/catalog/products/sku_list_za.jsp?dc=34std&ctry=DE&lang=de&lid=nav_za

Direkt zum Download der kostenlosen Version: http://dl2.zonelabs.com/bin/free/4901_d ... 000_de.exe

Ich benutze das Programm seit Jahren (und als Ersatz für die XP-Firewall) und bin sehr zufrieden. In den Softwaretests schneidet es bei den Sicherheitskriterien immer sehr gut ab, landet aber ab und zu dennoch nur im Mittelfeld, da den Vollversionen (lt. Computerbild) kein deutsches Handbuch beiliegt, aber wer liest so etwas? :wink:
Benutzeravatar
Hartmut Winter
Site Admin
 
Beiträge: 204
Registriert: Do 3. Feb 2005, 21:18
Wohnort: 35102 Lohra

5 kostenlose Firewalls im Test

Beitragvon Hartmut Winter » Mi 21. Feb 2007, 16:36

http://www.pcwelt.de/tests/software-tests/firewall_virenschutz/63996/

Die Firewall Jetico können wir genau genommen niemandem empfehlen. Die Konfiguration ist aufwendig und kompliziert. Allenfalls Profis sollten sich an das Tool wagen.

Eine gute Bedienung bietet die Ashampoo Firewall, allerdings ist sie bei der Sicherheitsleistung nicht perfekt und kann deshalb keine Empfehlung sein.

Das trifft auch auf das Tool Sunbelt Kerio Personal Firewall zu. Die Software bietet viele nützliche Optionen und liefert recht informative Meldungen. Doch auch sie hat Schwächen bei der Sicherheit.

Am ehesten bietet noch die Comodo Firewall das, was wir uns wünschen. Allerdings gibt’s dieses Tool nur englischsprachig – weshalb es für viele Anwender nicht in Frage kommt. Zudem ist seine Konfiguration wegen des Moduls „Network Monitor“ von Einsteigern kaum zu meistern.
Die Comodo Firewall ist ein Tipp für fortgeschrittene Anwender, die auch englischsprachige Tools einsetzen wollen.

Bleibt noch der Klassiker Zone Alarm Free. Bei diesem Tool gefallen uns aber gerade die Meldungen nicht, da sie nur sehr wenige Infos liefern. Auf der anderen Seite ist die Sicherheitsleistung gut und die Bedienerführung ebenfalls. Auch Einsteiger haben zumindest die Chance, das Tool richtig zu bedienen.

Damit bekommt Zone Alarm Free unsere Empfehlung. Das liegt allerdings auch an der schwachen Konkurrenz.
Benutzeravatar
Hartmut Winter
Site Admin
 
Beiträge: 204
Registriert: Do 3. Feb 2005, 21:18
Wohnort: 35102 Lohra


Zurück zu Hardware, Software, Sicherheit

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron