DECT Schnurlostelefone sind nicht abhörsicher !

PC, Hardware, Software, Sicherheit

Moderatoren: Peter Keller, Hartmut Winter

DECT Schnurlostelefone sind nicht abhörsicher !

Beitragvon KHS » Mi 11. Feb 2009, 10:09

Wer am 21. Januar 2009 im ZDF die Sendung Frontal 21 gesehen hat, weiss es bereits:
Millionen DECT Schnurlostelefone in Deutschland sind nicht abhörsicher.
In dem Bericht wurde gezeigt, dass es mit einem Notebook und einer einfachen DECT-PCMCIA Card (für rund 23 Euro) möglich ist, jedes beliebige Schnurlostelefon abzuhören. Am Beispiel einer Apotheke wurde gezeigt, wie einfach es ist, an sensible Informationen über Patienten und Medikamente zu kommen.

:arrow: youtube video

Der DECT Controller PCMCIA Type 3 des Herstellers COM-ON-AIR ist eigentlich dazu gedacht, alle gängigen Schnurlostelefone (mit DECT Standard und GAP Protokoll) zum Telefonieren übers Internet mit dem PC zu verbinden.

[url=http://www.hardware-oase.de/product_info.php/products_id/26/cPath/6_37/skype/voip-com-on-air-dect-controller-pcmcia-type-3-(sip,-skype).html]Bild[/url] Bild

Der Controller kann aber auch zum Abhören fremder Gespräche benutzt werden. Das Abhören von Telefonen ist zwar gesetzlich verboten (egal ob schnurlos oder kabelgebunden), was aber Kriminelle sicher nicht davon abhält, diese Möglichkeit zu nutzen.

Das ZDF hat daher die Hersteller von Schnurlostelefonen aufgefordert, die DECT Funkübertragung zu verschlüsseln. Das ist zwar im DECT Standard vorgesehen, wird aber derzeit von keinem Hersteller unterstützt. Der Herstellerverband "DECT-Forum" wiegelt dies ab mit dem Hinweis, dass "nur solche Personen, die mit krimineller Energie und Absicht handeln sowie über detaillierte technische Kenntnisse und Ausstattungen verfügen, überhaupt in der Lage sind, Gespräche abzuhören."

Auch das zuständige Bundeswirtschaftsministerium sieht keinen Handlungsbedarf für eine gesetzlich erlassene Informationsverpflichtung der Hersteller oder des Handels. Auf Nachfrage von Frontal21 heißt es, dass auf Sicherheitsstandards bisher "mit Rücksicht auf die Förderung des Wettbewerbs" verzichtet wurde.

Das ZDF rät daher allen Nutzern von Schnurlostelefonen, Gespräche mit sensiblen Informationen (wie z.B. Telefon-Banking) nur über schnurgebundene Telefonapparate abzuwickeln.
Benutzeravatar
KHS
Site Admin
 
Beiträge: 434
Registriert: Do 29. Sep 2005, 06:37
Wohnort: Lohra-Rodenhausen

Zurück zu Hardware, Software, Sicherheit

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron